Ober-Mörlen, Bürgerinitiative, BI, Raststätte, Wetterau-Ost, A5
Ober-Mörlen, Bürgerinitiative, BI, Raststätte, Wetterau-Ost, A5
Bürgerinitiative Ober-Mörlen sagt Nein zum geplanten Standort der Tank- und Rastanlage Wetterau Ost
Bürgerinitiative Ober-Mörlen sagt Neinzum geplanten Standort der Tank- und RastanlageWetterau Ost

AKTUELLES

Jahreshauptversammlung am

18.03.2019 um 19:30 h in den Arkaden

im Schloss Ober-Mörlen

Download
Einladung JHV 2019.pdf
PDF-Dokument [160.6 KB]

 

Bundesverkehrswegeplan 2030 Online

Seit 16.03.2016 finden Sie den Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 online.

Presseartikel verpasst?

Informieren Sie sich hier über die Berichterstattung.

Die Dokumentation wird fortlaufend aktualisiert.

Zum Pressecho

 

Nur zusammen können wir etwas erreichen!
Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied der Bürgerinitiative. Zum Download für Sie.
Beitrittserklärung.pdf
PDF-Dokument [186.9 KB]

Spenden | Das liebe Geld

Die Arbeit der Bürgerinitiative kostet - leider - auch Geld:

die Erstellung und Pflege dieser Website + unserer Facebook Fanpage , Kopien, Druck von Plakaten und Flyern, Raummieten, eventuelle Gutachten, anwaltliche Beratung, usw.

 

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung:

Spendenkonto
Bürgerinitiative Ober-Mörlen sagt Nein zum geplanten Standort der Tank- und Rastanlage Wetterau-Ost
Volksbank Ober-Mörlen
BLZ: 518 618 06
Konto: 40991

 

Für alle SEPA-Fans
IBAN: DE28 5186 1806 0000 0409 91
BIC: GENODE51OBM

 

In Kürze werden wir ein eingetragener Verein sein und Spendenquittungen ausstellen können.

Mitglied werden
Wenn Sie uns als Mitglied der Bürgerinitiative unterstützen möchten, erhalten Sie hier die Beitrittserklärung zum Download.
Beitrittserklärung.pdf
PDF-Dokument [53.9 KB]

Fotogalerie Gründungsversammlung am 20.08.2013

Wir nehmen den großen Zuspruch bei unserer Gründungsversammlung ernst. Damit wir unser gemeinsames Ziel erreichen können, bitten wir um Ihre Mithilfe.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bürgerinitiative Ober-Mörlen sagt Nein zum geplanten Standort der neuen Tank- und Rastanlage Wetterau Ost